Registrieren sie sich für unseren newsletter
EDP Washington

DEMOKRATEN AUF BEIDEN SEITEN DES ATLANTIKS WERDEN ENGER ZUSAMMENARBEITEN

Für die Demokraten auf beiden Seiten war es besonders wichtig, enger zusammenzuarbeiten.
Der ehemalige stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für Binnenmarkt und Verbraucherschutz, Nicola Danti, ist ein italienischer Europaabgeordneter, der sich im letzten Jahr der EDP angeschlossen hat. Er ist Mitglied des Ausschusses für Industrie, Forschung und Energie (ITRE). Im vergangenen Monat wurde er zum stellvertretenden Vorsitzenden der EP-Fraktion Renew Europe gewählt.
Mehr erfahren
Unser deutscher Europaabgeordneter äußert sich zum Boykott der kommenden Olympischen Spiele.
Mehr erfahren
Die europäischen Demokraten standen an vorderster Front des endgültigen Kompromisses für eine strukturelle Modernisierung der Gemeinsamen Agrarpolitik, der heute in der Plenarsitzung des Europäischen Parlaments in Straßburg angenommen wurde, damit die landwirtschaftliche Produktion die wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit mit den sozialen und ökologischen Zielen des Green Deal verbinden kann.
Mehr erfahren
Vom 12. bis 13. November nahm eine Gruppe von fünfzig jungen Menschen unterschiedlicher Herkunft an der Veranstaltung "48 Stunden Europa" in der Bretagne teil, die von den Europäischen Demokraten und Marie-Pierre Vedrenne, französischer Europaabgeordneter (MoDem) und Ko-Vorsitzender der Renaissance-Delegation im Europäischen Parlament, organisiert wurde.
Mehr erfahren
Frédéric Petit, stellvertretender Generalsekretär der Europäischen Demokratischen Partei, reiste am Montag, den 25. Oktober nach Vilnius, um seine Arbeit zur Unterstützung der friedlichen belarussischen Opposition, die in der litauischen Hauptstadt im Exil lebt, fortzusetzen.
Mehr erfahren
Die Europäische Kommission öffnet die Tür für staatliche Beihilfen, um die Produktion von Halbleitern auf dem Kontinent zu fördern. Ziel ist es, den Mangel an Mikroprozessoren zu beheben, der in der Automobil- und Mobiltelefonindustrie herrscht.
Mehr erfahren
Als Berichterstatter zum Thema „Intensivierung der Klimaziele Europas bis 2030 im Hinblick auf die COP26“ und Mitglied der AdR-Delegation setzte sich Vincent Chauvet (MoDem), Bürgermeister von Autun, erfolgreich für die Anerkennung der wichtigen Rolle lokaler und regionaler Regierungen, aber auch überparteilicher Akteure wie der Zivilgesellschaft bei der Erreichung der Ziele des Pariser Abkommens ein.
Mehr erfahren
Sandro Gozi blickt zurück auf die Mission in den Vereinigten Staaten
Mehr erfahren
Die französische Abgeordnete und Vorsitzende des Ausschusses für europäische Angelegenheiten in der französischen Nationalversammlung, Sabine Thillaye, spricht über ihren Bericht über die Berichterstattung über Europa in den französischen Medien.
Mehr erfahren