Registrieren sie sich für unseren newsletter Unser aktueller Newsletter

EDP MEPS erzählen uns, warum sie sich entschieden haben, für Europa zu kämpfen.

Sprachen, Kulturen, regionale Unterschiede und lokale Initiativen müssen gepflegt werden, denn sie sind der größte Trumpf Europas.

Andoni Ortuzar als Vorsitzender der EAJ-PNV wiedergewählt

Andoni Ortuzar - EBB
EAJ-PNV

Unser baskisches Mitglied, EAJ-PNV, hielt gestern ihre Nationalversammlung ab, um ihren Vorsitzenden und die Mitglieder des Vorstandes zu wählen. Unser Exekutiver Vizepräsident, Andoni Ortuzar, wurde für die nächsten vier Jahre als Vorsitzender der Euzkadi Buru Batzar – dem Vorstand der Partei – von den 100 Mitgliedern der EAJ-PNV-Nationalversammlung einstimmig wiedergewählt.

Andoni Ortuzar sagte in seiner Rede: „Als wichtigste Partei im Land liegt es an uns, als Hauptakteure Enthusiasmus in dieser Gesellschaft und in der Zukunft des Baskenlandes zu erwirken“.

Andoni Ortuzar tritt somit seine dritte Amtszeit an der Spitze der EAJ-PNV, deren Vorsitzender er am 12. Januar 2013 wurde, an. Die Neubesetzung der Euzkadi Buru Batzar erfolgte auch durch die Wahl der acht Mitglieder, darunter Mireia Zarate, die auch Vorsitzende der Stiftung Sabino Arana Foundation ist, und Mikel Burzako, Generalsekretär unserer Stiftung, des Institute of European Democrats.