Registrieren sie sich für unseren newsletter Unser aktueller Newsletter

EDP MEPS erzählen uns, warum sie sich entschieden haben, für Europa zu kämpfen.

Sprachen, Kulturen, regionale Unterschiede und lokale Initiativen müssen gepflegt werden, denn sie sind der größte Trumpf Europas.

Fünf neue Mitglieder für die Europäischen Demokraten

consejo-del-partido-demcrata-europeo_46322920684_o_2.png

Die Europäische Demokratische Partei begrüßte auf ihrer Ratssitzung am 8. Februar in Bilbao den Beitritt von: 

  • DeSUS (Demokratična stranka upokojencev Slovenije) aus Slowenien mit seinem MEP Ivo Vajgl
  • Senator 21 (Senátor 21), aus der Tschechischen Republik
  • New Start (Új Kezdet), aus Ungarn

und als Mitglied mit Beobachterstatus :

  • Citizens' Platform (Platforma Politon) aus Zypern
  • Pro Romania (Pro România) aus Rumänien mit seinen 2 Abgeordneten Laurenţiu Rebega and Daciana Octavia Sârbu