Registrieren sie sich für unseren newsletter Unser aktueller Newsletter

EDP MEPS erzählen uns, warum sie sich entschieden haben, für Europa zu kämpfen.

Sprachen, Kulturen, regionale Unterschiede und lokale Initiativen müssen gepflegt werden, denn sie sind der größte Trumpf Europas.

Überwältigender Beistand für Marie-Pierre Vedrennes Bericht zur Stärkung der europäischen Antwort auf Handelsfragen

Portrait Vedrenne

Der Bericht der französischen MdEP Marie-Pierre Vedrenne erhielt am Montag, 6. Juli, im Ausschuss für internationalen Handel überwältigenden Rückhalt (32 Für-Stimmen und 3 Gegenstimmen). Die stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für internationalen Handel hat somit eine starke Position in den bevorstehenden interinstitutionellen Verhandlungen: „Dieser starke Rückhalt aus dem EP bedeutet, dass diese Hauptaussagen in den Trilogsitzungen und unter der deutschen Ratspräsidentschaft verteidigt werden.“

Worum geht es in diesem Bericht?

 

 

Marie-Pierre Vedrenne hebt hervor, wie wichtig es ist, die Europäische Union mit Verteidigungswerkzeugen in ihren internationalen Handelsbeziehungen zu stärken: „Wir führen jetzt ehrgeizige Regeln ein, die auch mit den Zielsetzungen des Europäischen Green Deals im Einklang stehen, und dies muss Wirklichkeit werden.“

Die MdEP der MoDem schlussfolgert ebenfalls: „Dies ist eine starke Botschaft, die mit der Überprüfung unserer Handelspolitik übereinstimmt. Die Erwartungen sind sehr hoch, sowohl von unseren Unternehmen und der Zivilgesellschaft. Wir müssen zeigen, dass wir alle möglichen Hebel nutzen.“