Registrieren sie sich für unseren newsletter

Dieser Herausforderung - stellt sich - die EDP!

Folglich ist es unsere Pflicht, den europäischen Traum mit unseren Mitbürgern und Mitbürgerinnen zu teilen, uns für Respekt und Würde einzusetzen und gleichzeitig den Erhalt von Rechtsstaat, Gleichheit, Freiheit, Solidarität und Verantwortung zu sichern.

Es ist an der Zeit, dass Demokraten die Führung übernehmen und die Europäische Union auf einen neuen, nachhaltigen Kurs bringen.

13. DeSUS Parteitag: Ljubo Jasnič zum Vorsitzenden gewählt

Ljubo_Jasnic_Desus
DeSUS

Unsere slowenische Mitgliedspartei, Demokratična stranka upokojencev Slovenije, hielt am Wochenende in Ljubljana ihren 12. Parteitag ab, um einen neuen Vorsitzenden zu wählen.

Ljubo Jasnič, der ehemalige Generalsekretär der Partei, wurde mit 54 von 117 Stimmen zum Parteichef gewählt. Mag. Julijana Bizjak Mlakar, die ehemalige slowenische Kulturministerin, wurde zur Stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. "Ich sehe Ihre Stimme als ein Votum für die Einheit und die Werte der DeSUS", sagte Ljubo Jasnič in seiner Dankesrede, "und auch dafür, alles zu tun, um bei den nächsten Wahlen wieder ins Parlament zu kommen". Jasnič sagte auch, dass es wichtig sei, die Beziehungen zwischen der Partei und der Parlamentsfraktion zu kitten. "Nur dann kann man von der Fraktion erwarten, dass sie die Positionen der Partei in der Debatte und Abstimmung im Parlament berücksichtigt", sagte er.

Nach Ansicht von Jasnić muss die Partei klären, welche Werte in der Gesellschaft sie noch unterstützt und welche sie ablehnt. "Dann wird es leichter sein zu entscheiden, welche Schritte der Regierung wir unterstützen werden und welche nicht", fügte er hinzu.