Registrieren sie sich für unseren newsletter

Dieser Herausforderung - stellt sich - die EDP!

Folglich ist es unsere Pflicht, den europäischen Traum mit unseren Mitbürgern und Mitbürgerinnen zu teilen, uns für Respekt und Würde einzusetzen und gleichzeitig den Erhalt von Rechtsstaat, Gleichheit, Freiheit, Solidarität und Verantwortung zu sichern.

Es ist an der Zeit, dass Demokraten die Führung übernehmen und die Europäische Union auf einen neuen, nachhaltigen Kurs bringen.

Fünf neue Mitglieder für die Europäischen Demokraten

consejo-del-partido-demcrata-europeo_46322920684_o_2.png

Die Europäische Demokratische Partei begrüßte auf ihrer Ratssitzung am 8. Februar in Bilbao den Beitritt von: 

  • DeSUS (Demokratična stranka upokojencev Slovenije) aus Slowenien mit seinem MEP Ivo Vajgl
  • Senator 21 (Senátor 21), aus der Tschechischen Republik
  • New Start (Új Kezdet), aus Ungarn

und als Mitglied mit Beobachterstatus :

  • Citizens' Platform (Platforma Politon) aus Zypern
  • Pro Romania (Pro România) aus Rumänien mit seinen 2 Abgeordneten Laurenţiu Rebega and Daciana Octavia Sârbu