Registrieren sie sich für unseren newsletter

Ein Europe von uns gestaltet - EDP Workshop in Kassel

Auf Initiative des Europaabgeordneten, und Mitglied der Freien Wähler, Engin Eroglu, organisierte die Europäische Demokratische Partei vom 13. bis 15. Dezember ein Informations- und Workshop-Wochenende in der Stadt Kassel, Deutschland.

Ein Jahr im Dienste Europas

Seit einem Jahr verteidigen sie, von der Europäischen Demokratischen Partei und allen europäischen Demokraten geförderte, die Vision von Europa
Die Gebiete in äußerster Randlage (GÄR) sind Gebiete, die geografisch weit entfernt vom europäischen Kontinent liegen; bei den meisten von ihnen handelt es sich um Inseln. Dennoch sind alle diese neun Gebiete Bestandteil der Europäischen Union (EU). Und wie alle anderen Regionen sind auch die GÄR, von Mayotte, La Réunion, Martinique, Guadeloupe, Französisch-Guayana bis Saint-Martin, Madeira, den Azoren oder den kanarischen Inseln, von COVID-19 betroffen.
Mehr erfahren
Leitartikel aus dem Newsletter von Marielle de Sarnez, Vorsitzende des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten der französischen Nationalversammlung und Generalsekretärin der Europäischen Demokratischen Partei.
Mehr erfahren
Gestern, am 11. Mai, wandte sich die Präsidentin unserer ungarischen Mitgliedspartei Új Kezdet und Mitglied des ungarischen Parlamentes Krisztina Hohn mit einer dringenden Frage an die Regierung unter Führung von Ministerpräsident Viktor Orban
Mehr erfahren
Strenggenommen gibt es keine Geburtsurkunde für Europa. Die Wahl eines Datums ist immer nur symbolischer Natur.
Mehr erfahren
Mit dem Ausbruch des Coronavirus in Europa ist die Kulturbranche von den Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie schwer getroffen worden. Buchhandlungen, Kinos, Theater, Museen und Festivals stehen still, ihre Einkommensquellen und ihr Kapitalfluss sind plötzlich vollends zum Erliegen gekommen.
Mehr erfahren
An diesem Mittwoch, 1. April, trafen die fünf EU-Parlamentsabgeordnete des Mouvement démocrate unter der Moderation der Stellvertretenden Generalsekretärin unseres französischen Mitgliedes, Alice Le Moal, zu einer Debatte über die Maßnahmen der Europäischen Union angesichts der Covid-19-Krise zusammen.
Mehr erfahren
François Bayrou war an diesem Mittwoch, 1. April, um 8:35 Uhr Gast in der Sendung von Apolline de Malherbe beim Nachrichtensender BFM TV und beim Sender RMC in der Fernsehsendung Bourdin Direct.
Mehr erfahren
Demokratie geht auch auf europäischer Ebene weiter: Als Reaktion auf die Gesundheits-, Sozial- und Wirtschaftskrise, von der alle europäischen Staaten und die meisten Länder der Welt betroffen sind, traf sich das europäische Parlament am 26. März zum ersten Mal zu einer COVID-19 Sondersitzung per Fernzuschaltung.
Mehr erfahren
Durch der Coronavirus-Pandemie versucht die ungarische Regierung im Rahmen eines Notstands per Dekret zu regieren. Dieses Gesetzesprojekt wird auf unbestimmte Zeit in Kraft bleiben.
Mehr erfahren